Radkästen und Bodenblech

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Rentner
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2020, 18:29
Fahrzeug: Opel Campo 3,1 td
Wohnort: 04779 Liptitz

Radkästen und Bodenblech

Beitrag von Rentner » Dienstag 26. Januar 2021, 09:18

Hallo, ich muß meine Ladefläche reparieren,da es offensichtlich keine originalen Blechteile gibt,muß ich Radkästen und Boden selber bauen. Hat jemand einen Rat wie es am besten geht bzw. gibt es von anderen Fahrzeugen Material zum Anpassen? Grüße

Sterni
Abhangjäger
Beiträge: 351
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Radkästen und Bodenblech

Beitrag von Sterni » Mittwoch 27. Januar 2021, 09:52

Entweder Du versuchst, einen halbwegs brauchbaren Kasten zu bekommen, oder Du baust Dir selber einen.
Ich habe mal Bilder von einem Eigenbau gesehen, da gab es kaum Rundungen. Ist halt einfacher.
Ich habe mir vor 10 Jahren den Kasten von einem Unfall-Campo "hingelegt".
Bisher hat aber Spachtelmasse und Farbe gereicht. :lol:

Benutzeravatar
RobertW.
Geröllchampion
Beiträge: 220
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Radkästen und Bodenblech

Beitrag von RobertW. » Donnerstag 11. Februar 2021, 14:49

Falls die Seitenteile noch stabil sind, könntest Du Bleche einschweißen (1 mm oder 1,5 mm) und von unten neue Kastenprofile, habe ich vor 2,5 Jahren gemacht und bin sehr zufrieden damit. Siehe hier:

viewtopic.php?f=16&t=23512&sid=64611fc6 ... 60#p258660

und hier:

viewtopic.php?f=16&t=23512&sid=64611fc6 ... 90#p258787
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Osteopath
Geröllchampion
Beiträge: 249
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 19:49
Fahrzeug: Frontera A Sport 02-95 / Frontera B V6 Zwschenfacelift
Wohnort: bei Köln

Re: Radkästen und Bodenblech

Beitrag von Osteopath » Donnerstag 11. Februar 2021, 18:45

Den Trick hat mir mein Karrosserie-Fachmann erzählt, dass es schaut, ob es von irgendeinem anderen Fahrzeug halbwegs passende Ersatteile oder Bleche gibt und die anupassen ist oftmals einfacher als selber zu bauen.
Aber die Eckige Variante finde ich auch reizvoll.

Antworten