[Campo B] Puffer zwischen Rahmen und Kabine

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Wofer
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 26. Mai 2020, 13:52
Fahrzeug: Opel campo 3,1 D

[Campo B] Puffer zwischen Rahmen und Kabine

Beitrag von Wofer » Mittwoch 2. September 2020, 12:36

Hallo.
Nach langem rum ärgern beim Versuch meinen Campo zum Herrichten zu verkaufen,hab ich mich entschlossen,ihn zumindest TÜVfertig zu machen. Schweissarbeiten,etc, sind fertig und jetzt gehts ans zusammen bauen.
So wie es aussieht sind die Puffer zwischen dem Rahmen und der Kabine nicht mehr gut.
D.h. ich würde sie gerne erneuern,aber finde nirgends welche/was.. Hab noch keins ausgebaut und vermute,dass das je Aufnahme 2 Puffer mit unterschiedlicher Höhe sind. Also insgesamt 12 Puffer.
Habe mir zwar schon mal im Web was zusammen gesucht,aber auf solche Friemeleien stehe ich net so,auch net,wenn ich es nachher verkaufe.
Weiss jemand ne Bezugsquelle,oder welche Alternativen es dazu gibt.
Schon mal Danke im Vorraus. Bin nur Sporadisch online,also keine Rückantwort von mir nicht negativ sehen.
Fast vergessen: Ist ein Campo 3,1 TD 4x4, EZ 1997.

Sterni
Abhangjäger
Beiträge: 351
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: [Campo B] Puffer zwischen Rahmen und Kabine

Beitrag von Sterni » Mittwoch 2. September 2020, 18:32

Was soll an den Puffern kaputt gehen? hmm
Meine sind nun über 200 Tkm unterwegs gewesen und da klappert/reibt/quietscht....
nichts.

Wofer
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 26. Mai 2020, 13:52
Fahrzeug: Opel campo 3,1 D

Re: [Campo B] Puffer zwischen Rahmen und Kabine

Beitrag von Wofer » Donnerstag 3. September 2020, 13:20

Kaputt eigentlich Nix.
Sehen aber sehr verschlissen aus und bevor de Tüver mir was vor jammert,und es Auto jetzt eh auf de Bühne steht,bietet es sich doch an sie gleich Neu zu machen,
Und wie geschrieben,wird er ja verkauft und da will ich auch net nach dem Motto ,hauptsache irgendwie TÜV vorgehen.

Sterni
Abhangjäger
Beiträge: 351
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: [Campo B] Puffer zwischen Rahmen und Kabine

Beitrag von Sterni » Donnerstag 3. September 2020, 18:27

Daß Gummi mit der Zeit rissig wird, ist normal. Deshalb verlierst Du die Kanzel aber nicht.
Ein meiner Meinung nach unnötiger Auwand. :schimpf:

Antworten