Befestigung Rammbügel Frontera B

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Pferdewirt
Abhangjäger
Beiträge: 314
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von Pferdewirt » Samstag 3. August 2019, 12:46

Hallo zusammen,
klingt ev. blöd aber kann mir jemand sagen ob der Bügel nur unten befestigt ist oder noch andere Schrauben hat.
Muss den Scheinwerfer tauschen aber dazu muss wohl der Plastikbügel abgebaut werden.

Danke im vorraus

MfG Joachim

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2034
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von jj.77 » Samstag 3. August 2019, 17:42

Hinter dem Kennzeichen sitzt noch ein Halter mit drei Sechskantschrauben (10er Schlüssel), die gerne abreißen. Wenn Du die Zeit hast, verwöhne sie ein paar Tage vorher mit Rostlöser.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Pferdewirt
Abhangjäger
Beiträge: 314
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von Pferdewirt » Samstag 3. August 2019, 19:10

Danke Joachim für die Info
die Zeit hab ich, also erstmal verwöhnen.

MfG Joachim

Benutzeravatar
cali74
Luftdruckprüfer
Beiträge: 78
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:22

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von cali74 » Freitag 30. August 2019, 15:18

Hab mir einen originalen Frontbügel für meinen B geholt, habe aber keine Halter dafür.
Hat schon jemand Halter selbst gebaut? Oder gibt es eine Anleitung?

Hab nichts gefunden bis jetzt

BUSsybär
Reserveradträger
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:27
Fahrzeug: Frontera 2.2 DTI 16V
Wohnort: Peine

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von BUSsybär » Mittwoch 4. September 2019, 08:07

Moin cali

hast du den Neu gekauft? Wenn ja, kannst Du mir mal die Bezugsquelle nennen? Wenn nein: Ich suche einen Frontbügel für nen B-Facelift. Hatte mal einen über Ebay gekauft, aber der ist scheinbar für einen Vor-Facelift. Ausserdem bräuchte ich die unteren Halter, den rechten hat es offensichtlich bei meinem damaligen Unfall weggerissen und von der Werkstatt nicht ersetzt da er ja nicht vorhanden war :x Hat jemand Tipps wo man die o.a. Teile, möglichst Originalteile, beziehen kann?

MfG Joerg

carawahnsinn
Geröllchampion
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 29. August 2015, 12:09
Fahrzeug: Frontera B, 3.2
Wohnort: 14532 Stahnsdorf

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von carawahnsinn » Mittwoch 4. September 2019, 10:03

Die Halter musst du selber bauen, die faulen eh meist weg
Meine Bastelarbeiten
viewtopic.php?f=4&t=19101

Opel Frontera 3,2 und festgerostete Schrauben bekommen eine neue Dimension :meinung:

Benutzeravatar
cali74
Luftdruckprüfer
Beiträge: 78
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 20:22

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von cali74 » Freitag 6. September 2019, 09:46

Hab mir den Bügel über eBay Kleinanzeigen gekauft
Fast ohne Beschädigungen
Gewinde nachgeschnitten und lackiert.

Den Kennzeichen/Bügel Halter oben bei eBay gekauft Frontera B Teile Haan 👍
Entrostet gerichtet und lackiert.

Untere Halter, der rechte war dabei, hab ich ebenfalls überarbeitet. Den linken Halter hab ich selbst gebaut, ist eigentlich nur ein Winkel mit 3 Gewinden.

BUSsybär
Reserveradträger
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:27
Fahrzeug: Frontera 2.2 DTI 16V
Wohnort: Peine

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von BUSsybär » Montag 9. September 2019, 11:40

Cali

Danke, dann werde ich mich da wohl mal bei machen müssen und mich mit den Haltern etwas genauer auseinander setzen.
Nen Bügel hat ja vielleicht JJ im Angebot, sofern das keine sehr gesuchten Teile sind :-)

MfG Joerg

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2034
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von jj.77 » Montag 9. September 2019, 22:21

Danke für den Hinweis auf mich, aber im Moment ist kein Bügel da.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Splatter666
Chefmechaniker
Beiträge: 178
Registriert: Freitag 19. April 2013, 10:50

Re: Befestigung Rammbügel Frontera B

Beitrag von Splatter666 » Dienstag 10. September 2019, 09:31

Moin!

Ich habe damals bei teile-profis.de den ganzen Kram zur Befestigung des Rammbügels gekauft.
Hab mir über diese Liste hier https://opel.7zap.com/de/car/u99/b/2/1-0/#8 die Teilenummern rausgesucht und dann dort bestellt (Beispiel Halter Mitte Rammbügel): https://www.teile-profis.de/page_1_3.php#oeformo

Waren alles in allem inkl. Schrauben um die 90€, wenn ich mich recht erinerre...

Ciao, Splat
Bild

Antworten