Autotelefon

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5596
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Autotelefon

Beitrag von Rainer.M » Montag 15. April 2019, 00:12

Mal ne Frage an die Besitzer eines vollausgestatteten Fahrzeugs: was kommt eigentlich in die orginale schale? Hintergrund ist, das ich ein Nokia 3110 habe und etwas erstaunt war, wie die alten Teile gehandelt werden.

Mercedes hatte das wohl in der Werksausstattung. Aber was gehört in den frontera?

Dinter
Reserveradträger
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: Autotelefon

Beitrag von Dinter » Montag 15. April 2019, 10:25

Ich glaube das gehört da rein. Hab bei mir den Halter und die Kabel abgezwickt
:wand:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5596
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Autotelefon

Beitrag von Rainer.M » Montag 15. April 2019, 12:17

Falls dem so ist und noch jemand sein Auto komplettieren will, das Telefon kann gern weg. Und eh ich's bei eBay verramsche...

BUSsybär
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:27
Fahrzeug: Frontera 2.2 DTI 16V
Wohnort: Peine

Re: Autotelefon

Beitrag von BUSsybär » Dienstag 23. April 2019, 12:12

Moin

ich bin son Autokompletierer und hab eine Telefonhalterung im Wagen, weiß aber auch nicht welches Modell mal da drin gehalten wurde, nur soviel: Siemens waren es nicht.

MfG Joerg

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5596
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Autotelefon

Beitrag von Rainer.M » Dienstag 23. April 2019, 18:31

Nokia 3110 und 6310 waren zwei modelle, die fast immer dabei waren bei den Werksfreisprechern. Und fast immer wollten die Besitzer blaue oder orangene, seltener auch mal tiefrote LEDs in die Teile haben. Später haben sich dann verschiedene Bluetooth-Systeme und wechselbare Befestigungsschalen durchgesetzt. Und mit den farbdisplays hatte sich auch der led-tausch erledigt...

Ich hab das Teil JJ geschickt. Ich dachte, er hat eher mal jemand, der nach sowas sucht. Kannst ihn ja mal anschreiben. Ich selbst war eher erstaunt, das dieses Teil zu einem Kurs gehandelt wird, zu dem du schon nen Androiden aus China bekommst...

BUSsybär
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:27
Fahrzeug: Frontera 2.2 DTI 16V
Wohnort: Peine

Re: Autotelefon

Beitrag von BUSsybär » Dienstag 23. April 2019, 20:36

Moin

Auch Altelektronik hat steigenden Wert, ich hab mal eine Zeit lang Autoradios aus den 70igern, 80igern und frühen 90igern gesammelt. Einige haben schon für gutes Geld den Besitzer gewechselt. War ursprünglich so nicht geplant aber ab bestimmten Summen kann ich einfach nicht mehr nein sagen :)

Mfg Joerg

Antworten