Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 340
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von Metaller27 » Dienstag 5. Februar 2019, 11:30

Hat von Euch jemand D3 eingetragen? Unter 14.1 0430 oder besser?
Mein aktuelles Fahrzeug hat 0427 sprich Euro 2 und somit durch aktuelle Fahrverbote betroffen.
Wäre schon ein paar Infos zu sammeln, sämtliche Anfragen bei Opel, Isuzu, TÜV, KBA verlaufen sich ohne Erfolg.

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von OMty » Donnerstag 7. Februar 2019, 13:20

Hallo, Metaller27.

Wir reden doch hier vom Benziner, oder?
Du hast doch sicher die grüne Plakette.
Von welchen Fahrverboten wärest Du betroffen?
Also ich habe die Feinstaubplakette 4 - grün an meinem und auch unter 14. 1 : 0427 eingetragen...

Gruß

OMty

Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 340
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von Metaller27 » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:03

Er hat grün, Fahrverbote sind lt. Verwaltungsgerichte auch für Benziner mit Euro 1 und Euro 2 angedacht wird wohl die nächste Stufe. Stuttgart, Mainz, Wiesbaden, Frankfurt alles in 2019.
D3 oder besser ist davon nicht betroffen, lt. KBA hätte der Trooper wohl 0431 ab Zulassung bekommen müssen, warum die teilweise mit 0427 gelistet sind kann sich aktuell keiner erklären.
Mein letzter Monterey Zulassung 1998 hatte D3, der aktuelle Trooper Zulassung 2000 hat Euro 2, gleiche Schlüssnummer.
Ich bin aktuell nicht direkt betroffen, da es aber ein reines Zugfahrzeug ist, besteht ja durchaus die Möglichkeit einmal in eine bedroffene Stadt zu müssen.

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von OMty » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:21

... das ist mir neu... dann bin ich gespannt... was dabei raus kommt...

Vielleicht kann hier doch jemand mit einer Fzg.-Schein-Kopie helfen?

Gruß

OMty

P. S. Hatte eine Bitte an Dich gerichtet, im anderen Thema.

Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 340
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von Metaller27 » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:53

Bild

Bild

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von OMty » Donnerstag 7. Februar 2019, 15:02

Metaller27 hat geschrieben:
Dienstag 5. Februar 2019, 11:30
Hat von Euch jemand D3 eingetragen? Unter 14.1 0430 oder besser?
Mein aktuelles Fahrzeug hat 0427 sprich Euro 2 und somit durch aktuelle Fahrverbote betroffen.
Wäre schon ein paar Infos zu sammeln, sämtliche Anfragen bei Opel, Isuzu, TÜV, KBA verlaufen sich ohne Erfolg.
Was sagt denn der TÜV zum Thema umschlüsseln auf D3?
Geht das gar nicht, oder wenn, mit welchen Auflagen/ Umrüstungen?

Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 340
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von Metaller27 » Donnerstag 7. Februar 2019, 16:43

Anhand der KBA wäre eine Umschlüsselung auf D3 möglich, mein Problem ist die Gasanlage ab Auslieferung, da müsste ich jetzt ein COC vorlegen wo entsprechende Abgaswerte ebenfalls im Gasbetrieb vorliegen. Isuzu Deutschland gibt es in der Art seit 2003 nicht mehr. Die Fahrzeuge mit LPG ab Kauf wurden anscheinend von Mitsubishi Deutschland umgerüstet.
Man bräuchte Unterlagen von einer Erstzulassung, aber ob sich der ganze Aufwand lohnt ist dann auch fraglich.

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von OMty » Donnerstag 7. Februar 2019, 16:52

...wohl wahr...
Hast Du ad-hoc im Kopf welche Steuerersparnis man mit der Umschlüsselung hätte?

Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 340
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von Metaller27 » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:15

7,36 zu 6,75 pro 100 wegen der Ersparnis lohnt es nicht, sollten Fahrverbote erlassen werden sieht es schon anders aus.

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Abgasschlüsselnummer Monterey Trooper 3.5

Beitrag von OMty » Donnerstag 7. Februar 2019, 17:24

...das lohnt wirklich nicht...

Ich würde das Thema: Fahrverbote für Benziner erstmal abwarten.

Und wenn es dann wirklich kommt... wer will das alles kontrollieren...?

Gut... ich hab leicht reden... hier in der Pampa... außerdem habe ich keinen Grund in die Städte zu fahren, die derlei Quatsch veranstalten. Aber den Komfort hat ja nicht jeder...

Antworten