Zündschlüssel

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
dalowi
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 13:36
Fahrzeug: Frontera A Sport 2.0 (X20SE) EZ1997 180Tkm + Chevy Matiz (1.0SE) EZ2007 115Tkm
Wohnort: 36396 Steinau

Zündschlüssel

Beitrag von dalowi » Dienstag 18. Juni 2019, 21:03

'NAbend,

zu allem Überfluss "will" der Zündschlüssel meines Frontis nicht mehr so richtig. Der Zweitschlüssel wurde mir samt Handtasche eh schon vor Jahren geklaut hmm . Der Schlüssel, der übrig blieb, war schon a bissi abgenutzt und schloss sowohl das Türschloss als auch das Tankschloss nicht mehr so recht auf. Ich hatte aber (auch vor Jahren) mal so einen beim Mr. Minit (ohne Codierung) nachmachen lassen. Damit gingen dann die Schlösser auf, mit dem Original ging die Zündung.
Heute jedoch nicht mehr sooo richtig. Es ging dann gerade eben so noch mit fui Gefui.

Habe hier mal recherchiert und bin auf
http://www.keyprof.com/
gestoßen.

In meiner Ablage fand ich sogar eine Schlüsselnummer (!), so dass ich doch gleich mal 2 Schlüssel bei keyprof bestellte.

Funktioniert das mit keyprof so unkompliziert, wie es den Anschein macht?

Wäre ja bombastisch - und dazu auch noch günstig. Bin gespannt.

Benutzeravatar
dalowi
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 13:36
Fahrzeug: Frontera A Sport 2.0 (X20SE) EZ1997 180Tkm + Chevy Matiz (1.0SE) EZ2007 115Tkm
Wohnort: 36396 Steinau

Re: Zündschlüssel

Beitrag von dalowi » Dienstag 18. Juni 2019, 22:04

Seh' schon, muss dann zum FOH, damit der Schlüssel angelernt wird :wah: .

Metaller27
Abhangjäger
Beiträge: 352
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Zündschlüssel

Beitrag von Metaller27 » Dienstag 18. Juni 2019, 22:42

Dazu müsste ein Transponder verbaut sein, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5599
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Zündschlüssel

Beitrag von JEOH » Sonntag 23. Juni 2019, 13:49

Moin,
hab mir neulich Transponder besorgt - hab sicher noch einen über. Hab ich mir dann hier bei einem Schlüsseldienst an lernen lassen. Einfach mal im Netz recherchieren oder rumfragen - gibt bestimmt auch in Deiner Gegend wen, der das günstiger macht als der FOH!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
dalowi
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 13:36
Fahrzeug: Frontera A Sport 2.0 (X20SE) EZ1997 180Tkm + Chevy Matiz (1.0SE) EZ2007 115Tkm
Wohnort: 36396 Steinau

Re: Zündschlüssel

Beitrag von dalowi » Donnerstag 27. Juni 2019, 12:42

Danke Jan!

Mein Mechaniker hat nunmehr den alten Transponderschlüssel hinter der Verkleidung am Zündschloss befestigt, so dass das Problem der WFS erst einmal gelöst ist.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5599
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Zündschlüssel

Beitrag von JEOH » Montag 1. Juli 2019, 14:55

Auch eine gute Lösung.

Übrigens schöne Felgen hast Du drauf.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
dalowi
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 13:36
Fahrzeug: Frontera A Sport 2.0 (X20SE) EZ1997 180Tkm + Chevy Matiz (1.0SE) EZ2007 115Tkm
Wohnort: 36396 Steinau

Re: Zündschlüssel

Beitrag von dalowi » Dienstag 23. Juli 2019, 20:56

Dankeschön - war mir gar nicht bewusst (und ich habe den Fronti schon 20 Jahre lang :oops: ).

Antworten