Zigarettenanzünder streikt ...

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Kössi
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von Kössi » Mittwoch 28. November 2018, 19:15

Naaaabend Gemeinde!
Wie schon gesagt, streikt mein Zigarettenanzünder.
Hatte dort immer in der dunklen Jahreszeit eine kleine LED Leuchte zum beleuchten des Aschenbechers drin.
Nur, da es jetzt auch kühler wurde habe ich mir so eine kleine "Autoheizung" von AEG zugelegt, die auch über die dose versorgt werden sollte.
Ihr wisst ja, das der Fronti kein Heizwunder ist... :ironie:
Naja, ich ausgepackt und eingestöppselt, funzte! :anim:
Eine Stunde später, als ich wieder loswollte, bemerkte ich, das die Kontrollleuchte am gerät nicht an war.
Habe gedacht "Dann tausch ich morgen die Sicherung, evt hat der Vorbesitzer da mal eine zukleine eingesteckt".
AAAAber, die Sicherung ist intakt.
Wodran kann es dann liegen? hmm
Kann so eine Zigarettendose auch einfach mal "kaputt" gehen im Inneren???
Kann man sich so eine Dose dann einfach im Zubehörhandel besorgen und einbauen, oder brauch man da wieder diese eine bestimmte?

Gruß Kössi

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2019
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 28. November 2018, 19:42

Hat der Zigarettenanzünder denn Strom? Wenn ja, könnte eine Sicherung an der AEG-Heizung durch sein. Eine Zubehördose kannst Du natürlich anschließen, sie hat ja nur Plus und Minus. Aber der Fehler sollte eigentlich zu finden sein, ohne auf das Provisorium zurückgreifen zu müssen.

Ich würde wie gesagt erst den Anzünder prüfen (vorsichtig, man kann den innen schnell kurz schließen). Wenn da kein Saft anliegt, Blende raus und Leitungen checken. Zur Not eine neue Strippe zum Sicherungskasten ziehen.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5601
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von JEOH » Mittwoch 28. November 2018, 19:54

Moin,

schau Sir als erstes mal den Stecker vom Zubehör an. Meist ist da eine Glas-Sicherung drin.

AEG - auspacken, einschalten, geht nicht... :lol2:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!
Andere ErFahrungen: Ford Fiesta MkI 1,6D (1985), VW Golf II GTD (1988), VW Passat B3 Variant (1992), VW Polo 6N (1995), Saab 9-3 (1999), Ford Fiesta GFJ 1300 (1992), Opel Frontera A Sport (1995), Alfa 159 1.9 jtdm SW (2008), MB W123 230CE (1983), MB W111 220Sb (1963), MB GE300 (1990)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9407
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 28. November 2018, 22:05

Und die Sicherung durchmessen, nicht nur anschauen.
Wär nicht die erste der man es nicht ansieht, das sie kaputt ist.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 99
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von OMty » Freitag 30. November 2018, 19:15

Hallo, Kössi.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt ausgebuht werde...
Bist Du dann nach einer Stunde los?
Oder hat die Heizung einfach die Starterbatterie leergezogen?

Gruß

OMty

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2019
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von jj.77 » Freitag 30. November 2018, 19:27

OMty hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 19:15
...
Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt ausgebuht werde...
:lol2: Dem Mutigen gehört die Welt! :freak: Ich find's gut, wenn man sich was traut.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 99
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von OMty » Freitag 30. November 2018, 19:43

... :wink: ...soweit hergeholt ist es ja nun nicht....
Ohne Kössi zu nahe treten zu wollen...
Aber manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Gruß

OMty

Kössi
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von Kössi » Freitag 30. November 2018, 20:42

Moin.
Sorry, grad heute wieder zuhaus und am Laptop...
Also, JA ich bin dann gefahren.
Und JA, Fronti springt auch heute noch an.
Und, die LED Leuchte hab ich auch mal wieder eingesteckt, ohne Funktion.
Werde morgen die entsprechende Sicherung einfach mal gegen eine andere tauschen, evt is es ja so wie Asconajünger sagt....

Kössi
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von Kössi » Sonntag 16. Dezember 2018, 14:40

Soooo, die Sicherung konnte es ja nicht sein, da sie auch das Audiosystem beinhaltet.
War mir beim ersten versuch schon aufgefallen, das nach dem Sicherung ziehen, um zu gucken ob sie noch ganz ist, das Radio plötzlich auch aus war.
Hatte es nur nicht mehr aufn schirm.... :wand:
Also habe ich geguckt ob Spannung vor dem Zigarettenanzünder ankommt, sie kommt.
Somit habe ich mir einen neuen im Autozubehörhandel gekauft und gegen den Originalen getauscht.
Funzt wieder :freak:

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 99
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von OMty » Sonntag 16. Dezember 2018, 15:05

Hallo, Kössi.

Schön, auch mal eine Vollzugsmeldung zu bekommen.

Schönen 3.Advent.

Gruß

OMty

Kössi
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von Kössi » Mittwoch 2. Januar 2019, 09:29

Moin Moin und frohes neues Jahr noch!

Hatte ja oben erwähnt, das unsere Fronti´s keine Heizwunder sind im inneren.
Nachdem ich den Zigarettenanzünder repariert hatte um eine Zusatzheizung anzuschliessen wollte ich diese Tage mal die Heizleistung insgesamt testen.
Also habe ich die Fronti Heizung auch auf "heisse Luft" gedreht.
Und was soll ich sagen, dabei das Drehding geschrottet. Hatte dann den Drehregler in der Hand.... :wand:
Habe dann versucht, irgendwie mit Spitzzange von vorne durch, das gestänge im Hintergrund auf warm zustellen.
Was aber irgendwie auch nicht richtig klappte.

(Habe das bei laufenden Motor gemacht um eine evt besserung gleich festzustellen)

Aaaaaaaaber dann kam der gedanke:
Habe mal geguckt wohin diese Gestänge führen, bzw wo sie langgehen.
Wurde dann im Beifahrerfussraum fündig.
Habe dort das (sehr einfach abzugehende) gestänge am grossen drehrad gesehen und dieses dann per Hand auf warm gedreht.
Und siehe da, der Fronti kann jetzt auch Sauna :lol2:
Sooo warm ist der nochnie geworden wie jetzt, habe den Drehschalter vorne wieder in die Maske einfach aufgeklebt.
Gut, ich kann jetzt die innentemperatur nicht mehr "stufenlos" regeln aber durch das gebläse ja regulieren und es ist ja eh grad winter.....
Denke einfach, das (sorry) dieser Plastikdrehkranzscheiß im inneren schonmal irgendwann überdreht wurde und er dadurch sich nicht mehr komplett auf warm stellen ließ.
Evt. haben andere auch das Problem? hmm
Wie gesagt, das gestänge lässt sich sehr leicht unten im Fussraum erreichen und abziehen.
Und da Ihr eure Drehregler noch nicht geschrottet habt, könnt ihr es im Frühjahr auch wieder einhaken und normal benutzen.
Probiert´s mal aus, vielleicht werden eure Frontis auch wieder warm.
Versuch macht klug.
Gruß Kössi

OMty
Luftdruckprüfer
Beiträge: 99
Registriert: Freitag 12. Oktober 2018, 23:59
Fahrzeug: Opel Monterey RS
Wohnort: 57399 Kirchhundem

Re: Zigarettenanzünder streikt ...

Beitrag von OMty » Mittwoch 2. Januar 2019, 11:14

Guten Morgen und ein frohes neues Jahr Euch allen.

Ich kann mich beim Monterey über die Leistung der Heizung nicht beschweren.
Aber die Fahrzeuge mit Dieselmotoren sind da meistens schlechter in dieser Hinsicht.

Gruß

OMty

Antworten